Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 402.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Knarzgeräusch Türgummi

    gresh - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Leute, mit Silikonölen wäre ich ein wenig vorsichtig. Nicht jedes Gummi verträgt sich mit Silikon in flüssiger Form. In Bremsflüssigkeit ist beispielsweise auch Silikon enthalten, daher sind z.B. Manschetten und Dichtringe in Haupt-und Radbremszylindern aus speziellen Materialien gefertigt.

  • @Gladbacher, Wenn ich das auf meinen Kilometerstand umrechne, dann sind wir in etwa gleich. Bin jetzt bei ungefähr 11500 km bei 20%, wobei ich das Gefühl habe, die Prozentanzeige geht langsamer runter, je mehr sie abnimmt. Ich rechne ja auch bei 0% mit dem Hinweis zur Inspektion. Hatte bei Neuzustand des Fahrzeuges 90%!, also keine hundert. Deswegen sehe ich diese ganze Sache mit der Ölqualität entspannt. Sicher,ich fahre relativ viel Kurzstrecke, denke aber das Öl sollte schon ein Jahr halten.…

  • Knarzgeräusch Türgummi

    gresh - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Puh, wie Nowodka schon schrieb, ist es sehr schwer eine Ferndiagnose abzugeben, zumal du sagst, dass Mazda auch nichts findet. Ist es denn nach der Behandlung der Türgummis mit Silikon besser geworden? Ist die Fahrertüre denn korrekt eingepasst?Spaltmaße okay?

  • Knarzgeräusch Türgummi

    gresh - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    @nowodka Obwohl, er schreibt ja, dass es von der Fahreseite kommt. Vielleicht irgendetwas in der Türe lose, oder die Türverkleidung? Ist natürlich auch die Frage, was man unter „sehr schlechtem“ Straßenbelag versteht.

  • Das kenne ich! So ging es mir mit der elektrischen Sitzverstellung am Anfang im CX3, die nicht so wollte wie ich und sich partout nicht nach meinen Bedürfnissen einstellen ließ. Hatte einfach ein Brett vorm Kopf Meine Tochter hat mich dann vor einer peinlichen Situation mit dem fMH gerettet, indem Sie mir die Funktion erklärt hat. Oh Man Aber zurück zur Ölqualität: Ist eigentlich ganz einfach, im MZD die Anwendungen aufrufen und unter Status/Wartung findest du den Punkt. Für die Anzeige der Qua…

  • Zitat von Gladbacher: „Jetzt habe ich 9.400 km drauf, nächsten Samstag/Sonntagnacht mache ich die 10.000 km voll! Kinder, wie schnell das geht! Da bin ich ja mal auch gespannt... “ Ja, das stimmt, geht schnell Wie sieht es denn mit deiner Ölquali aus, prozentetechnisch gesehen?

  • Moin zusammen, Dann bin ich mal gespannt, wann dieser ominöse Schraubenschlüssel erscheint. Denke, die Ölqualität wird um einiges eher auf null sein, als dass ich 20000km gefahren bin, wobei ich bis Januar schätzungsweise erst so 13-14000km gefahren sein werde. Wird bei dieser %Anzeige eigentlich die echte Ölqualität gemessen, also das Fahrprofil, bzw. die Alterung des Öls, oder zählt der einfach nur runter? Gruß, gresh Upps, wer lesen kann, ist klar im Vorteil @Maverick hat meine Frage ja scho…

  • Knarzgeräusch Türgummi

    gresh - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    @MazdaSpeed91 Versuche doch mal die Türgummis mit Talkumpuder einzureiben. Macht das Gummi geschmeidig und als Nebeneffekt auch noch ein Schutz gegen festgefrorene Türgummis im Winter.

  • Ich verstehe es so, entweder 20000km oder nach einem Jahr, je nachdem was zuerst eintritt. Habe bei meinem nun nach gut zehn Monaten 11500 km auf der Uhr, die restlichen km bis zur Inspektion werden im MZD demnach mit ca. 8500km angezeigt und die Ölqualität liegt bei 20%. Meine Frage ging dahin, ob er sich dann mit dem Werkstattsymbol meldet, wenn die Ölqualität vorher schon bei 0% liegt. Wegen der Garantie würde ich ungeachtet der Anzeigen auf jeden Fall die Fristen, sei es nun die maximalen 2…

  • Was passiert eigentlich, wenn die Öl-Prozentanzeige bei 0 angelangt ist? Erscheint dann das Schraubenschlüsselsymbol, oder sind diese beiden Dinge nicht voneinander abhängig

  • Lammfell? Echt jetzt? Ich hab Sitzheizung

  • Zitat von Ahura: „Den Radioknopf finde ich niedlich! “ Radioknopf? Mensch, @Ahura Das ist mir zu profan! Das ist ein essentielles Bedienteil des Infotainmentsystems ... und noch dazu in rot...

  • Bremsklötze - wann erneuern?

    gresh - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Der Sportmodus beim Automatik hat schon was. Wenn’s mal zügig sein muss, dann mobilisiert der die letzten Pferdchen... und das rockt dann richtig ... und, um zum Thema zurückzukommen, vielleicht hat der Automatik doch stärkere Bremsen, um die dann entfesselte Kraft wieder zu bändigen

  • Hört sich gut an War bestimmt ein Doppel-T-Träger an dem Kran.

  • Bremsklötze - wann erneuern?

    gresh - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von Gladbacher: „Zitat von gresh: „Sind die Bremsen beim Automatik eigentlich stärker ausgelegt als bei dem CX3 als Schalter? “ Hi @gresh, warum sollten sie stärker sein? Ist der Automatik soviel schwerer oder so? “ Hi, @Gladbacher, Es gibt in der Tat Fahrzeuge, bei denen die Bremsanlage bei Automatik stärker ausgelegt ist, da die Motorbremswirkung nicht so nutzbar ist, wie bei einem Schalter. Müsste das jetzt recherchieren, dann könnte ich mehr dazu sagen. Stelle das erst mal so in den R…

  • Bremsklötze - wann erneuern?

    gresh - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    @StephanOe Das hört sich nicht schlecht an. Den Preis für die 60.000er inkl. TÜV finde ich auch okay. Sind die Bremsen beim Automatik eigentlich stärker ausgelegt als bei dem CX3 als Schalter? Gruß, gresh

  • Moin Harald, Das ist schwierig, denke, solche Aufkleber können Gelegenheitsdiebe, die es vielleicht auf Wertgegenstände im Fahrzeug abgesehen haben, abschrecken. Doch Profis, die evtl. ein Fahrzeug auf Bestellung klauen wollen, kennen sich mit der Materie aus und sind vielleicht sogar erfreut über den Aufkleber mit Hinweis darüber, was sie erwartet. So wissen sie direkt welche Hardware verbaut ist und können gezielter vorgehen.

  • Interessante Theorie, dass beides etwas miteinander zu tun haben könnte. Bei meinem war bis vor ein paar Tagen nie ein Zittern im HUD. Vergangenen Mittwoch auf der Autobahn urplötzlich bei 3000 Umdrehungen das erste mal, nach nunmehr 10 Monaten. Einen Gummipuffer hab ich noch nicht gefunden. Wäre natürlich möglich, das dieser als eine Art Dämpfer für das HUD fungiert.

  • @kaep.balu Dann kann es doch nur an dem Bauteil selbst liegen, schon komisch! Bin mal gespannt, was mein Händler dazu sagt. Ist natürlich blöd, gerade wenn man längere Zeit in dem Drehzahlbereich (3000U/min) fährt und das HUD dann munter vor sich hinzittert

  • Hallo zusammen, Bei meinem CX3, jetzt 10Monate alt, hat das Zittern des HUD seit ein paar Tagen auch angefangen. Bei ziemlich genau 3000U/min. Vorher nix, jetzt aus heiterem Himmel. Weiß einer von Euch, deren HUD getauscht wurde, was genau die Ursache ist? Vielleicht hat euer Händler euch was gesagt. Habe im Dez/Jan die erste Inspektion, werde das dann beim fMH ansprechen