Größer werdender Spalt über dem Drehzahlmesser

  • Wie man auf dem ersten der von @Edgar24 eingestellten Bilder oben erkennen kann, ist diese Abdeckung mit Clipsen befestigt, die so freundlich aussehen wie die Widerhaken einer Harpune...
    Das steigert nicht gerade die Bereitschaft,an dem Teil ggf. mal kräftig zu ziehen um es auszubauen, sondern mindert auch die Chance, hier wirklich Abhilfe schaffen zu können - ein so stramm geclipstes Teil kann man in seinem Sitz nicht korrigieren ( bei einer Verschraubung könnte man sich Langlöcher bauen...).
    Hier liegt wohl auch die Ursache des Malheurs: Die Abdeckung kann in horiziontaler Richtung nicht "arbeiten" und verformt sich, wenn ungünstige Umstände (welche auch immer das sein mögen) zusammen kommen.
    Du kannst ja mal den Frontalangriff wagen, um an den Riß im Universum zu gelangen - ich stelle dazu mal folgendes Bildchen ein:


    Abdck. vor Instr..jpg


    Wenn du die Abdeckung hinter dem Lenkrad entfernt hat ( zwei Schrauben auf der Unterseite, eine ganz weit vorne in Richtung Lenkrad, die andere in Richtung Dashboard in einem tiiiefen Loch (mit der Spitze des Kleinen Fingers ertastbar), dann sollte man wohl an die Verschraubung der Blende vor dem Instrumentenpanel kommen (hoffe ich jedenfalls - das ist jetzt nur Theoretisiererei und ohne Gewähr) und selbige und ggf. auch den Instrumententräger abnehmen können - dann könnte man wohlmöglich in den tiefen Schlund des Unmutes blicken und versuchen, den Dämon der Spaltbildung zu beschwören :/
    (Sorry für den mutlosen Unterton - ich bin ein Schrauber, kein Clipser...)


    Gruß Wolfgang (Schrauberopa)

  • Ich muß ja erst noch abwarten wie meiner daherkommt :D
    Aber es muß möglich sein ohne alles kaputt zu machen das Drehzahlmesser Kombiinstrument auszubauen.....das muß ja auch bei Defekt gehen ;)
    Gleiches gilt für das HUD, das muß man heraus bekommen und dann kann man durch die Öffnung den Bereich erreichen- so wie ich das sehe.
    Ich habe heute auch eine Lenkradposition gefunden die mir zusagen und gg. den Spalt verdeckt.
    Vielleicht habe ich aber auch Glück und da ist kein Spalt :)

    CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

  • Ich habe heute mal vorsichtshalber bei meinem auch nachgeschaut,
    es ist kein Spalt zu sehen, noch nicht mal mit einem Fingernagel
    ( bei Frauen etwas länger) :) zu ertasten :thumbup:

    CX-3 G-150 AWD, KIZOKU Intense, Automatik, onyxschwarz, Technik-Paket, Navi, Carbon Einstiegsleisten mit LOGO CX3 v&h, Mittelarmlehne, Parksensoren vorne, LED-Innenbeleuchtung, CX3-Gummifußmatten-Herbst/Winter, CX3-Textilfußmatten Luxury rot-Frühling/Sommer, Ventilkappen Original Mazda, Sebring-Sportauspuff
    - bestellt 27.04.17 - Abholung 28.06.2017

  • Hab den Spalt heute nach gut 2 Monaten auch entdeckt, momentan 1-2mm oben.
    Man sieht deutlich das das Gehäuse vom Drehzahlmesser unten viel weniger Abstand zum Rand des Ausschnitts hat als oben. (2mm vs. 5-6mm) Das ganze Teil "hängt" also.


    Hab bei der Abholung extra darauf geachtet und da war noch kein Spalt zu sehen.
    Ziemlich schlecht, würde ich sagen. :thumbdown:



    Wenn ich das richtig sehe wurde im Vergleich zum alten Modell schon versucht etwas zu ändern:


    DSC_0494.JPG20171106_125240_01.jpg


    Beim neuen Modell (rechts) ist über dem Drehzahlmesser schon mehr Plastik bzw. eine Rückwand - jedoch reicht das wohl nicht.

    Mazda CX-3 | 12/2017 - 12/2021 | Sports-Line | 120PS | Automatik | Satinweiß Metallic | Technik-Paket | Navigation


    LED Innenraumbeleuchtung | LED Fußraumbeleuchtung | LED Kennzeichenbeleuchtung | HeadUp Display foliert | Foliendesign (außen) | Alu-Pedalerie | Alu-Fußstütze | Gummifußmatten
    Chromblinker | Chromleiste Kühlergrill | KeylessGo deaktiviert | Kennzeichen angeklettet | Radschraubenabdeckungen | Typenschriftzüge entfernt | Unterfahrschutz hinten foliert

  • Ich fürchte da wurde gar nichts geändert.
    Um das in den Griff zu bekommen muß man den Tacho ausbauen und dann kommt man vielleicht hin.
    Ob der Aufwand lohnt?


    Oliver

    CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

  • cu
    Werner


    Das Leben ist eines der härtesten, und endet meist tödlich. :evil:
    Also machen wir das Beste daraus... :0027::0024:
    -----------
    CX-3 G-120 Sports-Line, Rubinrot, Automatik, Technikpaket, Navi, MAL, Innen und Rückfahrscheinwerfer mit LED, autom. Fensterschließer + -Außenspiegel,
    dyn. LED-Spiegelblinker.
    Seit 08-12-2017, bis heute ohne Gummipuffer! :D

  • Moin zusammen,
    Wollte interessehalber diesen Thread nochmal aufgreifen. Jetzt, bei dem heißen Wetter, gibts da bei jemandem Probleme mit diesem ominösen Spalt?
    War ja mal die Vermutung, dass sich die Materialien bei Wärme verziehen. Habe bisher nichts dergleichen entdeckt. Das Fahrzeug steht momentan den ganzen Tag in der Sonne. Alles gut, soweit. Wie macht sich euer CX3 denn sonst so bei dieser Affenhitze?
    Gruß,
    gresh

    CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

  • Bis jetzt auch nicht. Aber wenn das Auto im täglichen Einsatz kommt ( das ist bis jetzt noch nicht soweit) werde ich was drauflegen.
    Schon um Leder und Display abzudecken.

    CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

  • Hi,
    Diesen Spalt muss ich nachher mal Prüfen ob er auch so bei mir aussieht.


    Ich habe was Plastik betrifft was anderes entdeckt. Vorne rechts am Ende der Windschutzscheibe unterer Bereich ,ist das Plastik gewellt.
    Foto mache ich nachher noch.
    War damit bei Mazda. Der sagt zu mir da muss was raufgefallen sein. Damit das so gewellt ist. Ich denke das hat was mit der Hitze zu tun. Wie in Gottes Namen kann da was raufgefallen sein ohne die Windschutzscheibe zu Beschädigen vor allem in dieser Art der gewellten Form. Völlig unmöglich... Ich denke Materialfehler. Ich achte so sehr auf den kleinen Weißen..
    Ich sehe ja am Samstag @Oldschoolund zeige ihm das mal.

    "Viele beschäftigen sich immer mit dem Problem, anstatt eine Lösung zu finden"


    MAZDA CX3 PURWEISS EXCLUSIV LINE 120 PS

  • Meinst Du das am unteren Ende an den Seiten der Windschutzscheibe befindliche, ziemliche lose Plastikteil?


    Das ist bei mir links auch am unteren Ende nach oben gewellt. Das rechte sieht besser aus.


    Habe schon überlegt, ob ich es mal tausche. Das ist ja nur eingeklipst und löst sich schon beim Scheibe putzen. Warte dauernd drauf, dass es wegfliegt .

  • Genau das ist das Teil. Das hat was mit der Hitze zu tun es verformt sich. @Oldschool hat sich das heute angeschaut.


    Ich lasse es Umtauschen, für mich ein Garantie Fall. Der Wagen ist gerade mal 6 Wochen alt. Da darf so etwas nicht passieren. Nach meiner Meinung sollte es sich gar nicht Wellen. Egal wie alt ein Auto ist.


    Sieht unschön aus.

    "Viele beschäftigen sich immer mit dem Problem, anstatt eine Lösung zu finden"


    MAZDA CX3 PURWEISS EXCLUSIV LINE 120 PS

  • Ich dachte auch daran ob es vielleicht nur ausgeklipst ist. Allerdings sagte mir der Händler es sei nur raufgeschoben. Die Endlippe liegt direkt auf der WS drauf und wird nicht eingeklipst.

    "Viele beschäftigen sich immer mit dem Problem, anstatt eine Lösung zu finden"


    MAZDA CX3 PURWEISS EXCLUSIV LINE 120 PS

  • hallo zusammen,


    Ich würde das ursprüngliche Thema gerne nochmal nach oben holen.


    Bin ebenfalls von dem uminösen Spalte zwischen hutze und tacho betroffen (Bei meinem sportsline auch deutlich sichtbar).


    Frage: war jetzt deswegen eig. schonmal jemand beim fmh?


    Falls ja, was war die Antwort?


    Vg!

    Patrick